Daten für bessere Gesundheitsergebnisse in unserer Bevölkerung und Grundlage für medizinische Forschung

thin screen-08-1

 

Was sind THIN Daten?

THIN ist ein Sammelsystem für medizinische Daten das anonymisierte Patientendaten von seinen Mitgliedern einsammelt.

Unser Ziel ist es dadurch Fortschritte und Ergebnisse in der Patientenversorgung zu ermöglichen, indem wir die führenden Technologie Unternehmen im Healthcare Bereich, öffentliche Behörden, Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen mit Gesundheitsforschung und -Analyse unterstützen.

THIN im Überblick

 
Main 4K Final Cg

Wie sind die THIN Daten strukturiert?

Unsere Deutsche Primärversorgung beinhaltet anonymisierte longitudinale Patientendaten. Das anonymisierte Erhebungsverfahren bildet eine repräsentative Stichprobe für die deutsche Bevölkerung.

Wenn Sie mehr über THIN Daten und deren Struktur erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte unser Team.

THIN wird durch einen Beratungsausschuss geführt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Nutzung in einer Art- und Weise erfolgt, die die Aussagekraft für die Forschung maximiert und dies im besten Interesse für die Öffentlichkeit geschieht, während die Rechte der betroffenen einzelnen Personen vollständig geschützt werden.

data users-09

 

Wofür werden die THIN Daten genutzt?

THIN Daten werden in der Forschung und für die Analyse genutzt um den führenden Gesundheitsunternehmen, Behörden, Wissenschaftlern und Forschungseinrichtungen dabei zu helfen Patientenpfade besser zu verstehen. Sie bewirken dadurch signifikante Verbesserungen innerhalb den unterschiedlichsten Gebieten. Wenn Sie daran interessiert sind THIN Daten für die Healthcare Forschung zu nutzen, dann kontaktieren Sie bitte unser Team.

thin icons-05

Gesundheitsmanagement für die Bevölkerung
Forschung, die Verbesserungen in der Krankenpflege, über alle Bevölkerungsgruppen hinweg, ermöglicht.

thin icons-06

Primäre Versorgung
Nutzung anonymisierter Daten um zu helfen, dass die Gesundheitsbehörden besser informiert sind, wie die primäre Gesundheitsversorgung besser und effektiver ausgeführt werden kann.

icons2-05

Sekundäre Versorgung
Analyse über den Erfolg von ärztlichen Überweisungen und Behandlungspfaden um sicher zu gehen, dass die Patientenversorgung über alle Kontaktpunkte hinweg mit den dafür geeigneten Verfahren stattfindet.

icons2-05

Pharmakovigilanz
Prüfung, Überwachung und Prävention der Nebenwirkungen durch pharmazeutische Produkte. 

icons2-06

Epidemiologische Forschung
Verständnis von Trends in Bezug auf das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Krankheiten sowie Störungen und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft

icons2-07

Beweise für die Zulassung von Arzneimitteln
Reale Daten hinsichtlich Anwendung und möglichem Nutzen und den Risiken von Arzneimitteln.

 

THIN Forschung

Es beinhaltet anonymisierte Patientendaten zur Nutzung in prospektiven Studien, krankheitsbezogenen Fallstudien im Rahmen der Grundversorgung sowie retrospektiven Studien.

THIN wurde bereits in über 1800 Publikationen zitiert und wir stellen dementsprechend gerne Details dazu - siehe unten - zur Verfügung.

Jeden Monat ergänzen ca. 20 neue Berichte diese Liste.

clinical-09

 

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme bei THIN haben und die medizinische Forschung unterstützen möchten, dann füllen Sie bitte alle offenen Felder aus und wir senden Ihnen digital und unverbindlich den Vertrag zur Einsicht zu.
Sie erhalten von uns zusätzlich einen Code (per Mobiltelefon oder e-mail) mit dem Sie den Vertrag öffnen und falls gewünscht direkt per Bildschirm bestätigen können.